Diakonweihe

Die Griechisch Orthodoxe Metropolie von Deutschland freut sich sehr einen neuen Mitarbeiter in ihrem Dienst für das Volk Gottes zu gewinnen.

Es handelt sich um Herrn Georgios Siomos (27 Jahre alt), der  Theologie an der LMU München studiert hat. Zurzeit promoviert er in Systematischer Theologie an der Ausbildungseinrichtung für Orthodoxe Theologie an der Ludwig-Maximilians-Universität München. Herr Siomos ist in Hannover geboren und aufgewachsen, hat deutsches Abitur und ist ein Grieche der zweiten Generation. Seine Eltern Konstantinos und Konstantina Siomos stammen aus Fourka/Epirus, bzw. Kastoria (Nordwest Griechenland) und sind 1986 nach Deutschland gekommen.

Die Griechisch-Orthodoxe Metropolie von Deutschland ist glücklich darüber, dass Herr Siomos als künftiger Seelsorger, der sowohl in der deutschen Gesellschaft als auch in der griechischen Kultur verankert ist, mit seinem Einsatz der Metropolie und der Ökumene einen segensreichen Dienst leisten wird.

Seine Diakonweihe wird er durch Seine Eminenz Metropolit Augoustinos von Deutschland empfangen am:

Samstag, 21. Juni 2014 um 10.00 Uhr
in der griechisch-orthodoxen Allerheiligenkirche, Ungererstr. 131, 80805 München

Alle Münchnerinnen und Münchner sind zu dieser Feier herzlich eingeladen.

Mit meinen Segenswünschen
der Bischöfliche Vikar in Bayern der Griechisch-Orthodoxen Metropolie von Deutschland
Apostolos Malamoussis
Erzpriester des Ökumenischen Patriarchats
Griechisch-Orthodoxe Metropolie von Deutschland Vikariat in Bayern
Ungererstr. 131, 80805 München
Tel. 089-3615788 / Fax 089-3615782 eMail bv@orthodoxie.net

ΠΡΟΝΟΜΙΑ
Bonus Karte
Αγγελίες